Vorschau und Saisonziele der Mannschaften

12.09.2017

Vorschau und Saisonziele der Mannschaften

Die neue Kegelsaison geht wieder los und das Spielerkarussell hat sich bei den Bad Wurzacher Keglern ordentlich gedreht.

 Herren 1 Oberliga Südwürttemberg

Die erste Mannschaft der Bad Wurzacher Kegler ist und bleibt das Aushängeschild des Vereins und schloss in der letzten Saison mit dem zweiten Tabellenplatz ab. Für die kommende Saison hat sich die Mannschaft das Ziel gesetzt in die Verbandsliga aufzusteigen.

Mannschaftsführer Jan Giray hat seine Mannschaft entsprechend motiviert und hofft mit Arnold Zapf, Maximilian Model, Rolf Hlawatschek, Thomas Salzig und Frank Gano, dieses Ziel erreichen zu können.

Am kommenden Samstag beginnt die Saison mit einem Heimspiel um 13:00 Uhr gegen die TSG Nattheim.


Herren 2 Regionalliga Oberschwaben

Auch die zweite Mannschaft um Wolfgang Weishäupl konnte sich im letzten Jahr sehen lassen und erreichte den zweiten Tabellenplatz. Das Saisonziel ist sich im vorderen Drittel zu etablieren.

Seine Mitspieler:

Benedikt Baur (zur Zeit noch verletzt), Güven Cicek, Jörg Sommer, Andreas Hagner, Tim Eisele und Martin Koschny.

In welcher Verfassung sich die Mannschaft befindet wird sich am kommenden Samstag um 16:30 Uhr zeigen wenn sie gegen den KSV Baienfurt I  zu Hause spielt.

Herren 3 1. Bezirksliga Oberschwaben Zollern

Die dritte Mannschaft ist letzte Saison aufgestiegen und hat erst mal das Ziel des Klassenerhalts. Dass in dieser Liga ein höheres Niveau herrscht, ist zu erwarten.

Aufstellung: Mannschaftsführer Peer Stölzle, Reinhold Butscher, Andreas Brandau, Josef Häusle, Manuel Haberer, Walter Staudt und Matthias Butscher.

Am kommenden Samstag hat die Dritte um 09:30 Uhr ein Heimspiel gegen den KSV Baienfurt II.


Herren 4 1. Bezirksliga Oberschwaben Zollern

Die vierte Mannschaft ist als Tabellenzweiter ebenfalls aufgestiegen und hofft in dieser Saison die Klasse halten zu können. Dass diese Mannschaft in guter Verfassung ist, zeigte sie in der letzten Saison als sie manchmal bessere Ergebnisse erzielte wie Herren 3.

Mannschaftsführer Klaus Eisele hofft auf eine gute Saison mit Thomas Kaplan, Florian Hauton, Marco Hlawatschek, Rainer Schubert, Fabian Lang, sowie Ralf und Pascal Dosch.

Am kommenden Sonntag kommt der SKC Berg II zum Heimspiel.

Spielbeginn ist um 10:30 Uhr. 

Herren 5 Bezirksklasse A Oberschwaben

Die Fünfte besteht aus Senioren und Jugendlichen und ist die Aufbaumannschaft der Herrenmannschaften. Mannschaftsführer Moritz Hoch hofft auf eine erfolgreiche Saison.

Es spielen mit ihm: Franz-Josef Schneider, Matthias Brandau, Bernd Brandau, Franz Steigler, Georg Staudt und Hermann Peter.

Am kommenden Samstag spielt die Fünfte ab 13:00 Uhr beim KV Mietingen.

Damen Oberliga Südwürttemberg

Die Damen haben im letzten Jahr den Aufstieg knapp verpasst und visieren den Aufstieg an. Die Mannschaft wurde durch 5 A-Jugendliche verstärkt die teilweise an der deutschen Meisterschaft teilgenommen haben.

Zur Mannschaft von Christine Butscher gehören:

Hanna Butscher, Sabrina Grandl, Alexandra Riß, Leonie Täsch, Jana Brandau, Lea Eisele und Alica Lang.

Am kommenden Sonntag dürfen die Damen um 14:00 Uhr beim ESC Ulm II antreten.

Senioren Verbandsliga

Alle Herren über 50 sind in der Seniorenmannschaft und müssen sich nach dem Aufstieg in der Verbandsliga behaupten.

Mannschaftsführer Arnold Zapf freut sich auf einen großen Kader mit:

Rolf Hlawatschek, Wolfgang Weishäupl, Andreas Hagner, Josef Häusle, Andreas Brandau, Walter Staudt, Thomas Kaplan, Ralf Dosch und Hermann Peter.

Der erste Spieltag ist erst am 08.10.2017 um 13:00 Uhr in Gammelshausen.


Andreas Hagner

12.09.2017

Thomas Salzig TSG Bad Wurzach

Unser Medienpartner

Allgäu-News
 

Öffnungszeiten Keglertreff

Dienstag - Freitag
18.00 Uhr – 24.00 Uhr

Samstag an Spieltagen ab 10.00 Uhr ansonsten ab 19.00 Uhr

Sonntag an Spieltagen ab 10.00 Uhr ansonsten Ruhetag

Kontakt

TSG Bad Wurzach Abt. Kegeln
Oberriedstr. 39
88410 Bad Wurzach

07564 / 4202

E-Mail schreiben

Powered by Weblication© CMS