Pokalspiel gegen Langenau

03.05.2017

Pokalspiel gegen Langenau

Herren 1 - TSV Langenau    8 : 0      3356 : 3159

In überzeugender Form präsentierten sich die Wurzacher Kegler gegenüber den Spielern aus Langenau.

Von Beginn an übernahmen die Wurzacher das Spiel und ließen nicht einem Gegenspieler die Chance einen Punkt zu machen.

Arnold Zapf zog mit dem zweithöchsten Ergebnis das Spiel auf die Wurzacher Seite.Mit 582 : 551 beherrschte er seinen Gegner.  Einen knappen Sieg konnte Benedikt Baur mit 502 : 499 für sich entscheiden.

Wieder in besserer Form präsentierte sich Maximilian Model. Mit sehr guten 559 : 528 machte er den dritten Mannschaftspunkt. Das Tagesbestergebnis erzielte Rolf Hlawatschek. Mit 590 : 515 besiegte er seinen Gegenspieler souverän. 

Auch das Schlusspaar zeigte sehr gutes Kegeln und gewann beide Mannschaftspunkte. Nachdem Jan Giray unter seiner sonstigen Form begann steigerte er sich bis zum Schluss auf hervorragende 571 : 558. Thomas Salzig kämpfte stark und gewann mit 552 : 508.

Die Wurzacher haben sich mit diesem Sieg ins Final 4 der Württembergischen Meisterschaft gekegelt. Das Finale findet am 27. und 28.05.2017 in Geislingen statt.


Andreas Hagner

03.05.2017












Allgäu-News
100³ Bleib Lokal
 

Öffnungszeiten Keglertreff

Dienstag - Freitag
18.00 Uhr – 24.00 Uhr

Samstag an Spieltagen ab 10.00 Uhr ansonsten ab 19.00 Uhr

Sonntag an Spieltagen ab 10.00 Uhr ansonsten Ruhetag

Kontakt

TSG Bad Wurzach Abt. Kegeln
Oberriedstr. 39
88410 Bad Wurzach

07564 / 4202

E-Mail schreiben

Powered by Weblication© CMS